Tumorboard – Vernetzung fachübergreifend

Die hohe Qualität und Kompetenz des ZRR wird durch ein eingespieltes Team von Fachleuten aus der Klinik für Radio-Onkologie des Kantonsspitals Winterthur gewährleistet. Das spezialisierte radioonkologische Team arbeitet eng mit den zuweisenden Ärzten und Spitälern zusammen.

Mittels Tumorboards, direkt vor Ort oder virtuell über Videosystem, wird jede Behandlung intensiv mit den zuweisenden Institutionen und Ärzten besprochen und abgeklärt. Das breite, spezialisierte Wissen aus Tumorboards in den verschiedenen Spitälern, mit denen die Ärzte vernetzt sind, kann optimal in die Behandlung der Patienten im ZRR einfliessen. Dadurch profitiert jeder Patient von einer zielgerichteten, punktuellen und schonenden Behandlung.

Durch die enge Zusammenarbeit und Vernetzung der fachübergreifenden Behandlung erbringt die Onkologie im Bereich Kommunikation eine Spitzenstellung in der modernen Medizin, wovon jeder Krebspatient profitieren kann.